Flügelmappen drucken lassen


Klapp mich auf und ich offenbare Dir mein Inneres! Flügelmappen online drucken.

Flügelmappen drucken

Ein jeder kennt es. Ob bewusst oder unbewusst, wir beurteilen und werten tagtäglich Handlungen, Dinge oder Menschen nach ihrem Aussehen. Wer ohne Ziel durch einen Buchladen flaniert, greift meist nach einem Buchtitel mit interessanter und grafisch ansprechender Titelgestaltung. Der Auftritt und (Kleidungs-)Stil einer Person entscheidet oftmals über Erfolg und Misserfolg. Das kann man verurteilen, schützen kann man sich davor allerdings nicht. Die Macht des ersten Eindrucks hat uns alle im Griff – nur 100 Millisekunden sind notwendig. 100 Millisekunden, die über Sympathie oder Antipathie, Kompetenz oder Inkompetenz entscheiden.

Nun stellt sich also folgende Frage: Wenn ich an dem ersten Eindruck nicht vorbeikomme, wie kann ich diesen für mich und mein Unternehmen nutzen? Was muss stimmen, damit ich einen Kunden für mich gewinne? Klar, der persönliche Kontakt, ein souveränes Auftreten, ein freundliches Lächeln und ein fester Blick. Aber wie vorgehen, wenn der direkte Kontakt zum Kunden fehlt? Wie können potenzielle Interessenten überzeugt und gewonnen werden?

Die Antwort lautet Flügelmappen drucken lassen. Im passenden Corporate Design sind sie Ihr Aushängeschild, Ihr Lächeln, welches Produkte, Waren oder Dienstleistungen positiv in Szene setzt. Mappen sind von unschätzbarem Wert, wenn es darum geht spezielle Angebote zu unterbreiten. Was auch immer Sie Ihren Kunden an die Hand geben wollen - ob Imagebroschüre, Produktfolder, kombiniert mit einem Anschreiben sowie einer Visitenkarte oder gar einem Speichermedium - eins ist gewiss, die Flügelmappen bietet den optimalen Schutz.


Der Zweck heiligt die Mappe: Präsentationsmappe, Angebotsmappe, Tagungsmappe, Pressemappe.

Viele Namen, die meist das Gleiche meinen, doch oft unterschiedliche Zielgruppen erreichen wollen. Der Zweck entscheidet über die Bezeichnung – doch wir bei printworld.com halten es universell und sprechen einfach von Flügelmappen. Doch wie können die Mappen wo eingesetzt werden? Wir haben uns für Sie umgeschaut und einige spannende Einsatzmöglichkeiten zusammengetragen.

Präsentationsmappe mit Logo drucken, denn …
… sie ist der uneingeschränkte Tausendsassa und der Name ist Programm. Denn sie will präsentieren. Und dabei macht sie keinen Unterschied zwischen Unternehmen oder Einzelperson, zwischen Waren, Produkten oder Dienstleistungen. Ihr Ziel ist es, Ihren Kunden einen möglichst positiven Eindruck Ihres Inhalts zu vermitteln. Die Mappe gestalten Sie natürlich idealerweise in Ihrem Corporate Design; denn wie überall gilt, der Wiedererkennungswert entscheidet maßgeblich über Ihre Markenstärke. Die Präsentationsmappe findet vornehmlich in der Kreativ- und Medienbranche Anwendung.

Sammelmappe drucken, denn ...
... sie ist ein Aufbewahrungswunder. Ihre Dienste werden oft in den unterschiedlichsten Situationen benötigt. Sie ist robust und bietet die Möglichkeit wechselnde Inhalte über einen längeren Zeitraum zu verstauen. Eine ansprechende Text-/Bildgestaltung ist daher umso wichtiger. Bedrucken Sie die Sammelmappe mit Ihrem Logo und unternehmensindividuellen Motiven und schaffen Sie einen hochwertigen Aufbewahrungsort für Ihre Unterlagen.

Pressemappe drucken …
… ein Überbleibsel aus analogen Zeiten? Gewiss nicht! Auch im digitalen Zeitalter ist die Pressemappe ein gern genutztes Werkzeug von PR-Verantwortlichen in Unternehmen. Medienvertretern liefert sie wichtige Informationen zum Unternehmen und zu Unternehmenszielen, zu Angeboten und wichtigen Ereignissen. Der Inhalt der Pressemappe ist dabei nicht starr, sondern einem ständigen Wandel unterzogen. Doch wenn das Gerüst erst einmal steht, können Medienvertreter schnell und ohne großen Rechercheaufwand mit Informationen versorgt werden, um diese später in Magazinen oder Newsportalen zu veröffentlichen.

Angebotsmappe drucken …
… und der Berg kommt zum Propheten. Wenn Sie Ihrem Interessenten oder potenziellen Neukunden ein Angebot übersenden, ist der erste Schritt bereits gegangen. Die Kontaktaufnahme war erfolgreich, der erste Eindruck hat dazu geführt, dass Sie in die engere Wahl gezogen wurden. Perfekt, sagen wir! Nun heißt es den ersten positiven Eindruck beizubehalten. Sicher liegen dem Umworbenen noch weitere Angebote vor, die es zu vergleichen gilt. Umso wichtiger ist es, auch weiterhin überzeugend aufzutreten. Verzichten Sie auf ein simples 08/15-Angebot per E-Mail und erstellen Sie lieber eine Angebotsmappe mit Logo sowie sämtlichen gewünschten Informationen und übersenden Sie diese an den Interessenten; so übermitteln Sie ihm eine wichtige Botschaft – „Du bist uns wichtig!“

Verkaufsmappe drucken, denn …
… sie ist der große Bruder der Angebotsmappe. - Es ist vollbracht. Das Beratungsgespräch verlief zur vollsten Zufriedenheit, der Kunde hat angebissen und dem Abschluss steht nichts mehr im Wege. Grund genug , sämtliche Vertragsinformationen und weitere wichtige Dokumente übersichtlich und sortiert in einer Verkaufsmappe für den Kunden zu sammeln. Die Verkaufsmappe bietet sich beispielsweise für Autohäuser, Finanzdienstleister und Versicherungen an.

Tagungsmappe drucken, denn…
… sie ist ein Must-have für Ihre Veranstaltung. Wie Sie Ihre Tagungsmappe erstellen, ob mit oder ohne Lasche, liegt ganz bei Ihnen. Wir empfehlen die 3-seitig geschlossene Ausführung, damit die Tagungsunterlagen nicht herausfallen können. Kombinieren Sie Ihre Mappe zusätzlich mit einer Abheftvorrichtung und ergänzen Sie den Inhalt um einen individuellen Block. Damit bieten Sie Ihren Teilnehmern die Möglichkeit ihre Mitschriften und Notizen ordentlich abzuheften. Haben Sie sich schon einmal gefragt, was alles in Tagungsmappen gehört? Neben Programm, Referentenliste und Eigenwerbung empfiehlt es sich immer einen ergänzen Notizblock sowie einen Kugelschreiber einzulegen. So ist garantiert, dass Sie auch nach der Tagung weiterhin im Fokus des Kunden verweilen.

Werbemappe drucken, denn …
… sie ist ähnlich wie die Präsentationsmappe universell einsetzbar. In ihrer Funktion hat sie, ähnlich wie der allumfassende Begriff Werbung, das Ziel Informationen in der Öffentlichkeit zu verbreiten oder Markenbekanntheit und Markenstärke zu erzeugen. Insofern sind alle Mappen in gewisser Weise auch Werbemappen - denn verkaufsfördernde Maßnahmen jeder Art, PR- und Messeaktionen fallen unter die Rubrik Werbung. Das Ziel einer Werbe- oder auch Imagemappe sollte stets sein, das Unternehmen in anspruchsvoller professioneller Art und Weise nach außen darzustellen.

Seminarmappe drucken, denn …
… sie gehört zu den Bildungsbürgern unter den Mappen. Sie ist artverwandt mit der Tagungsmappe und hat zum Ziel, die Seminarinhalte chronologisch zu ordnen und damit einen roten Faden zu schaffen. Eingesetzt wird die Seminarmappe vorrangig bei Schulungen. Sie beinhaltet Arbeitsmaterialien, zum Beispiel Präsentationsfolien in ausgedruckter Form, einen Block und weiterführendes Informationsmaterial. Für den Veranstalter sind sie das Aushängeschild, welches unbewusst, wenn ansprechend gestaltet, als Zeichen von Professionalität gewertet wird.

Messemappe drucken …
… und ab geht‘s auf die Bretter, die die Welt bedeuten. Kundenneuakquise, ungezwungen und unter Gleichgesinnten, auf Fachmessen kein Problem. Egal ob mittelständisches Unternehmen oder Großkonzern, auf Messen wird im großen Stile genetzwerkt, Kontakte werde geknüpft, Partnerschaften geschlossen. Damit Sie gewappnet sind und Ihr Unternehmen im rechten Licht erstrahlt, bieten Sie Ihren Kunden Input, auch nach der Messe. Ein Gespräch kann vergessen werden, eine Mappe mit allen wichtigen Informationen bleibt nachhaltig bestehen.


Worauf es ankommt, wenn Sie Flügelmappen drucken lassen wollen – wir verraten es Ihnen gerne.

Die Mappe repräsentiert Ihr Unternehmen, nicht nur nach innen, sondern vor allem nach außen. Bei der Gestaltung sollten Sie daher einige Basics beachten. Um Ihnen die Erstellung etwas zu erleichtern, stellen wir Ihnen bei printworld.com für jedes Modell eine Gestaltungsvorlage zur freien Verfügung. Konfigurieren Sie Ihr Wunschmodell, anschließend können Sie sich ein InDesign-Dokument mit inkludierter Stanzkontur zur weiteren Verwendung herunterladen.

Was gehört alles auf und in eine Präsentationsmappe?
Der Look, wie auch der Inhalt, kann entscheidend sein. Wenn Sie eine Präsentationsmappe drucken wollen, machen Sie sich im Vorfeld Gedanken über den Verwendungszweck. Der Inhalt ist wichtig, deshalb gilt, schlicht und in Ihrem Corporate Design sollte sie sein. Ergänzen Sie Ihre Mappe noch mit einem einschlägigen Slogan, um Aufmerksamkeit und Interesse zu generieren. Elementar ist der Inhalt. Überlegen Sie sich genau, was der Kunde an Informationen haben möchte – eine Broschüre mit Ihren Produkten oder gar zusätzlich eine Imagebroschüre, ein Faltblatt mit Veranstaltungen und natürlich die obligatorische Visitenkarte, all das und vieles mehr sorgt für den perfekten Auftritt nach außen und kann bei Ihrer Online-Druckerei printworld.com bestellt werden. Weiterhin sollten Sie Ihre Kontaktinformation angeben. Bewährt haben sich Firmenanschrift, Telefonnummer, Website, E-Mail-Adresse und Social-Media-Kanäle.


Wählen Sie für Ihre Flügelmappen Papiersorte und weitere Produktdetails selbst aus.

Jede unserer Mappen können Sie frei nach Ihren Bedürfnissen gestalten – am Anfang steht die Wahl der Papiersorten, etwa Bilderdruckpapier mit 300 Gramm in „glänzend“ oder „matt“ sowie Chromosulfatkarton mit 350 Gramm. Je nach Geschmack, Verwendungszweck und Gestaltung empfehlen sich unterschiedliche Papiersorten. Damit keine Unterlagen und Dokumente abhandenkommen, raten wir Ihnen, wenn Sie Mappen drucken, diese mit einer Abheftvorrichtung zu kombinieren. Nur so ist garantiert, dass der wertvolle Inhalt da bleibt, wo er hingehört – in der Mappe. Eine Abheftvorrichtung ist keine Option? Eine gute Alternative ist sicher eine Flügelmappen mit Lasche – ob 2- oder 3-teilig ist hierbei eine Frage des Geschmacks. Ergänzen Sie Ihre Mappe zusätzlich mit einem Adressfenster und profitieren Sie von der Möglichkeit diese auf dem Postweg an Ihre Kunde zu versenden.

Die verschiedenen Flügelmappen zum Bedrucken in der Übersicht
Da wir Ihnen bei printworld.com natürlich eine gewisse Auswahl bieten wollen, können Sie bei uns Mappen in insgesamt vier Varianten sowie zwei „Sonderlinge“ drucken lassen. Folgende Modelle stehen zur Wahl:


Die zwei Exoten


Der Weg zur Druckdatei: Was gilt es bei der Erstellung Ihrer Mappe zu beachten?

Damit wir Ihnen die gewünschte Qualität liefern und auch Sie von unserer exzellenten Drucktechnik profitieren können, benötigen wir Ihre Unterstützung. In einem kurzen Abriss erfahren Sie, was es beim Erstellen der Druckdaten zu beachten gibt. Am Anfang steht das korrekte Grundlayout, nutzen Sie hierfür im besten Fall unsere kostenlosen Gestaltungsvorlagen. Sobald Sie mit dem Layouten beginnen, denken Sie immer an die erforderliche Beschnittzugabe von 2 mm. Für Sie bedeutet das, grafische Elemente, die bis an den Dokumentenrand reichen sollen, stets 2 mm über das Endformat hinauszuziehen. Zusätzlich sollten Texte und Bilder im Layout mit einem Sicherheitsabstand von mindestens 5 mm vom Rand des Endformates positioniert werden.

Sämtliche wichtigen Parameter finden Sie in unserem Datenblatt zum Produkt sowie einige Grafiken zur Veranschaulichung und weitere Informationen, z.B. zu Dateiformat und Farbmodus. Sollten sich weitere Fragen ergeben, haben Sie jederzeit die Möglichkeit das direkte Gespräch zu unserem Kundenservice zu suchen. Gemeinsam finden wir garantiert eine Lösung.

Sind die Daten final gestaltet, unterziehen wir diese selbstverständlich einem kostenlosen Basisdatencheck, der die generelle Eignung Ihrer Daten überprüft – hierzu zählen Dateiformat, Seitengröße, Seitenanzahl und Schrifteinbettung. Gegen geringe Zusatzkosten bieten wir Ihnen den erweiterten Datencheck an. Dieser prüft, über den Basisdatencheck hinausgehend, Farbraum, Bildauflösung, Weiß-Überdrucken, Linienstärken und Farbauftrag.

Wir erfüllen auch Sonderwünsche

    Individuelles Produkt anfragen »